Muster sponsoring Vertrag

    0
    21

    Als ich an einem großen Sportsponsoring arbeitete, war eine unserer Taktiken, content-Kampagnen zu starten, mit Publishern zu verhandeln, um die Inhalte (und einen Link) im Austausch für exklusiven Zugriff auf die Spieler und Manager des Teams zu nehmen. Achten Sie darauf, eine Erklärung aufzunehmen, dass die Vereinbarung das gesamte Abkommen ist und dass mündliche Erklärungen nicht aufgenommen werden, um mögliche Herausforderungen im Fall eines Streits zu vermeiden. Wenn Sie jederzeit Änderungen am Sponsoringvertrag vornehmen, achten Sie darauf, den Vertrag zu ändern. Ihr Anwalt wird Ihnen Ratschläge geben können, wie Sie den Vertrag am besten ändern können, falls sich etwas ändert. Skandale im Zusammenhang mit Sport- oder Unterhaltungsimmobilien sind ein großes Risiko für Sponsoren, weil sie den Wert der gesponserten Marke, sogar einer Marke so stark wie die WM, verringern können. Ein ausreichender Skandal könnte dem Ruf des Sponsors auch direkt durch den Verein schaden. Um sich vor dem potenziellen Reputationsschaden zu schützen, der durch Skandale entsteht, wird Marken mit der Verhandlungsmacht dazu empfohlen, eine Moralklausel in ihre Sponsoring-Verträge aufzunehmen, ähnlich wie Marken typischerweise eine Moralklausel in Sprecherverträge aufnehmen. Im Allgemeinen erlaubt eine Moralklausel in einem Sponsoringvertrag dem Sponsor, den Sponsoringvertrag zu kündigen, falls die gesponserte Organisation Gegenstand eines öffentlichen Skandals wird, der entweder den kommerziellen Wert des Sponsorings verringert oder das Image des Sponsors zu beschädigen droht. Da oft Millionen von Dollar in Sponsoring-Gebühren und anderen Zahlungen an die gesponserte Organisation auf dem Spiel stehen, sowie zusätzliche Marketing-Dollars, die für die Aktivierung des Sponsoring-Assets bereitgestellt werden, ist es für einen Sponsor klug, eine Exit-Strategie in den Deal zu backen, um (1) dem Sponsor zu erlauben, die Sponsoring-Dollars auf andere Gelegenheiten umzuverteilen, anstatt weiterhin Rechte zu zahlen, die der Sponsor nicht nutzen kann, und (2) sich von der direkten oder indirekten Verbindung mit der Skandal, sofort zu beginnen, Distanz von der gesponserten Organisation zu schaffen und mögliche Schäden an seinem eigenen Ruf zu minimieren. Wenn Sie an einem großen Sponsoring mit Star-Power arbeiten, dann haben Sie auch die Möglichkeit, die Link-Erfassung auf Ebenen zu skalieren, die manuelle Reichweite niemals erreichen kann.

    Durch die Messung der Veränderung des Bewusstseins und der Stimmung können Sie beurteilen, ob die Wahrnehmung und die Werte der gesponserten Immobilie auf Ihre Marke übertragen wurden. Jede Sponsoring-Aktivierung sollte dieses Ziel anstreben. Das ist das Ziel jeder Marke, die in Sponsoring s. Markeninhalte sind der Weg, um diese Wahrnehmung im Kopf des Publikums zu zementieren. Ein Logo auf einem Trikot reicht nicht aus. Egal, welche Art von Sponsoring Sie aktivieren, es gibt ein paar Prinzipien, die Sie befolgen können, um tolle Links zu sichern: Bei der Erstellung eines Sponsoring-Vertrags ist es unerlässlich, einen Anwalt zu konsultieren. Dieser Beitrag ist nur als Information gedacht und nicht als Rechtsberatung oder als Ersatz für die Beratung eines Rechtsanwalts gedacht. Indem Sie diese Liste als Checkliste auf hoher Ebene verwenden, können Sie sicherstellen, dass Ihre Strategie am meisten aus dem Sponsoring-Vertrag extrahiert und Ihnen die Möglichkeit gibt, hochwertige , “Geld kann nicht kaufen” Abdeckung und Links zu sichern. Erfolgreiche Markeninhalte sind rein leitartikelartiell in Ton und Stil. Wenn Sie mit einem Sponsoring-Partner zusammenarbeiten, können Sie in diese Community eintreten. Behandeln Sie es mit Respekt, indem Sie Inhalte bereitstellen, die das Publikum will. Die Quintessenz ist, dass, wenn die korrekte Aktivierung eines Sponsorings Ergebnisse in einem Ausmaß liefert, mit dem nur wenige andere Aktivitäten konkurrieren können.